Sanfte Krampfaderentfernung nach Dr. Rieger

In der Arbeit meiner Naturheilpraxis sieht man sie bei fast jedem Patient. Sie sind nicht schön, führen oft zu einem Schwere- oder Druckgefühl in den Beinen, oder lassen diese anschwellen, jucken oder schmerzen – Krampfadern.

Die noch gängiste Methode ist das Stipping, jüngere Patienten teilen ihre Erfahurngen mit mir nach einer Laserbehandlung. Die Ergebnisse sind oft nicht von Dauer oder ungenügend und der Leidensweg meist nicht beendet und es bleibt das Problem der Narbenbildung, welches in der Naturheilkunde einen großen Stellenwert hat. Jede Narbe unterbindet den Energiefluss und kann als Störfeld fungieren.
Die Methode mit der hochkonzentrierten Kochsalzlösung ist eher als eine Sanierung zu verstehen. Die injezierte Kochsalzlösung bewirkt nur in einer geschädigten Vene – Krampfader – einen Verschluss und Abbau. Durch gesundes Venengewebe kann sie problemlos fließen ohne Schaden anzurichten.
Keine andere Methode vermag es so schonend und effizient zu arbeiten. Das ist einfach wunderbar.
Diese Therapiemethode ist schon über 100 Jahre alt und alleine zwischen 1920 und 1960 wurde sie an der Universitätsklinik Tübingen 70.000 mal durchgeführt.
Momentan erfreut sie sich immer mehr Beliebtheit. Nach einem Vorgespräch und einer Ultraschalluntersuchung wird eine Kochsalzinjektion in die Krampfader injeziert, wodurch diese sich verschließt und über einen Zeitraum von 6-12 Monaten vom Körper komplett abgebaut wird.
Es kommt zu keinen Blutergüssen oder Narben, die Patienten können direkt nach der Therapiedurchführung wieder arbeiten, Auto fahren etc. und brauchen keine Narkose und keine Kompressionsstrümpfe.
Für mich ist immer das große Ganze von Interesse. Gemeinsam mit Ihnen erforschen wir die Ursachen für die Entstehung, klären alle offenen Fragen und sorgen für optimale Bedingungen um einer weiteren Krampfaderbildung vorzubeugen.
Die kleinen auch nicht so schönen Besenreißer verschwinden oft parallel oder werden dann nachbehandelt, bis wir ein für Sie ansprechendes Ergebnis erzielt haben.
Haben Sie Fragen dann kontaktieren Sie mich bitte oder senden mir Fotos Ihrer Beine zu, dann können wir eine ungefähre Prognose über den Verlauf und die Dauer der Anwendungen aufzeigen.

Benötigen Sie Beratung?

Rufen Sie mich jetzt an oder schreiben Sie eine Mail um herauszufinden, ob wir gemeinsam Ihre Probleme lösen können.

Feedback & Kundenstimmen

Mein Anspruch ist es, das Sie mit der Beratung und Ihrer Behandlung vollstens Zufrieden sind.
” Frau Winnen hörte zu fragte nach, schrieb mit und erklärte alles sehr gut. Super, dass man auch selbst durchs Mikroskop schauen kann. Ich fühlte mich gut aufgehoben und beraten. Frau Winnen zeigte angenehmes persönliches Interesse und machte den Eindruck, dass sie wirklich helfen möchte. Das habe ich woanders selten erlebt. ” 

Patientin

Bewertung über Jameda

” Frau Winnen überzeugt durch ihre Fachkenntnis und ihre persönliche Art. Es ist sehr einfach, sich ihr anzuvertrauen und auf die Behandlung einzulassen. Einen Termin habe ich schnell bekommen, anders als bei manch anderen Ärzten. Ich habe mich in ihrer Praxis sehr wohl gefühlt. Noch dazu war sie diejenige, die mir (endlich) helfen konnte. Daher möchte ich sie hier gerne weiter empfehlen. Ein Termin bei ihr lohnt sich auf jeden Fall! ”

G. Mosemann

Bewertung über Google

” Durch Empfehlung lernte ich diese wundervolle Therapeutin kennen. Sie zeigte mir den Weg zu einer natürlichen Geburt meines Sohnes. Tausend Dank für diese schöne Erfahrung und auch Unterstützung. Auch nach der Geburt meines Sohnes war Frau Winnen mit Rat und Tat für uns da. Ich kann sie mit besten Gewissen weiterempfehlen. “

Patientin

Bewertung über Jameda

Empfehlungen

Schauen Sie sich gerne mein Profil auf jameda.de an – dem größten Portal für Ärzteempfehlungen – und lesen Sie noch mehr Kundenstimmen.